T-Werk

T-WERK

UNIDRAM
Di 31. Okt - Sa 04. Nov
19.00 Uhr
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

UNIDRAM

24. Internationales Theaterfestival Potsdam

Junges, experimentierfreudiges Theater, das nach neuen Wegen sucht, Grenzen überschreitet, unterschiedliche Theatertraditionen zusammenführt und genreübergreifend konzipiert ist bildete von Anfang an einen wesentlichen Programmschwerpunkt bei UNIDRAM. So wird sich das Festival 2017 wieder besonders durch die Formenvielfalt der gezeigten Inszenierungen, den Ideenreichtum der Künstler und den unkonventionellen Umgang mit dem Medium Theater auszeichnen. Neben international renommierten Künstlern und Theatern sind Gruppen eingeladen, die ihre Inszenierungen zum ersten Mal in Deutschland zeigen werden.

Mit seinem gegenwärtigen Programmkonzept verdichtet das Festival den schnellen Perspektivwechsel von Theater, Tanz und Performance auf fünf Tage. Eine Reihe von Doppelveranstaltungen wird ergänzt durch ein umfangreiches musikalisches Rahmenprogramm.

UNIDRAM findet nicht nur auf den Bühnen des T-Werks statt sondern auch bei den Partnern  des Festivals, das sind u.a. das Waschhaus, die fabrik, das Hans Otto Theater und das Museum FLUXUS+.

Weitere Informationen und Bewerbungen unter www.unidram.de

Di 31. Okt
19.30 Uhr
Cutting Edge

Mi 01. Nov
18.00 Uhr
Der Theaterautomat

Mi 01. Nov
19.00 Uhr
Agha Mohammad Khan

Mi 01. Nov
20.30 Uhr
Ich, Sisyphus

Mi 01. Nov
20.30 Uhr
Cutting Edge

Mi 01. Nov
21.30 Uhr
Esther Buser

Do 02. Nov
18.00 Uhr
Der Theaterautomat

Do 02. Nov
18.00 Uhr
Black Black Woods

Do 02. Nov
19.00 Uhr
ÂRTICA

Do 02. Nov
19.00 Uhr
Agha Mohammad Khan

Do 02. Nov
20.45 Uhr
ÂRTICA

Do 02. Nov
22.00 Uhr
Acrepearls

Fr 03. Nov
18.00 Uhr
Der Theaterautomat

Fr 03. Nov
18.00 Uhr
ÂRTICA

Fr 03. Nov
19.00 Uhr
Departure

Fr 03. Nov
19.15 Uhr
Rothko Chapel

Fr 03. Nov
19.45 Uhr
ÂRTICA

Fr 03. Nov
20.15 Uhr
Kokoro

Fr 03. Nov
20.30 Uhr
Rothko Chapel

Fr 03. Nov

Fr 03. Nov
21.30 Uhr
ÂRTICA

Fr 03. Nov
21.30 Uhr
Rothko Chapel

Fr 03. Nov
22.30 Uhr
Somebody Else

Sa 04. Nov
18.00 Uhr
Der Theaterautomat

Sa 04. Nov
18.30 Uhr
ÂRTICA

Sa 04. Nov
19.00 Uhr
2062

Sa 04. Nov
19.00 Uhr
Departure

Sa 04. Nov
20.00 Uhr
ÂRTICA

Sa 04. Nov

Sa 04. Nov

Sa 04. Nov
21.30 Uhr
2062

Sa 04. Nov
21.30 Uhr
ÂRTICA

Sa 04. Nov