T-Werk

T-WERK

Rumpelstilzchen
Termin abgelaufen!
Ticket-Hotline:

0331 - 71 91 39

für Kartenwünsche, Reservierungen,
Workshopanmeldungen, Rückfragen...

Theater Anna Rampe

Rumpelstilzchen

Puppentheater nach dem Märchen der Brüder Grimm (4+)

Zum Glück gibt es Märchen. Sonst hätten wir nie von dieser unglaublichen Geschichte gehört, die vor langer Zeit vielleicht wirklich passiert ist. Die Geschichte von einem kleinen, bösen Männchen, von einem Müller, der dummes Zeug redet, um einem gierigen König zu gefallen sowie von einer Müllerstochter, die deshalb im Verlies Stroh zu Gold spinnen soll. Doch zum Glück gibt es ja  gute Prinzen und auch schlaue Mäuse.

Anna Fregin alias Anna Rampe arbeitete nach Abschluss des Studiums an der Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin mehrere Jahre am Theater der Jungen Generation Dresden. 2008 machte sie sich als Figurenspielerin und Puppenbauerin selbständig und so entstand in den letzten Jahren eine Vielzahl erfolgreicher Produktionen, in denen sie nicht nur die jüngsten Zuschauer zu verzaubern weiß.

Eine Koproduktion mit dem Theater Zitadelle, Berlin und La Strada, internationales Strassentheater Festival Graz.



Spiel: Anna Fregin
Regie+Bühne: Daniel Wagner
Puppen: Mechtild Nienaber, Ralf Wagner
Kostüme: Evelyne Höpfner

Dauer:  50 Minuten
Alter:    ab 4 Jahre